Makula-degeneration (DMAE)

Was ist das?

Es ist eine degenerative Krankheit des zentralen Bereichs der Netzhaut (Makula), was die zentrale Sehkraft beeinflusst. Sie ist in der westlichen Welt die häufigste Ursache für legale Erblindung bei Patienten, die älter als 65 Jahre sind.

Symptome

  • Sehkraftverlust
  • Veränderung der Form der Bilder

Risikofaktoren

  • Alter
  • Genetische Prädisposition
  • Übergewicht
  • Rauchen
  • Weiße Rasse
  • Fettreiche Ernährung
  • Niedrige Aufnahme von Antioxidantien und Zink

Behandlung

  • Vitaminzusätze (Antioxidantien)
  • Intravitreale antiogenetische Pharmaka. (Bremsen das Wachstum von Neugefäßen).

VERPASSEN SIE NICHT KEIN DETAIL
DER LANDSCHAFT VON MALLORCA

Fordern Sie Ihren Online-Termin an

Cookies advice

Diese Seite benutzt Cookies, eigenen und fremden, die Nutzung und Statistiken zu erleichtern. Wenn Sie die Website durchsuchen fortsetzen, akzeptieren Sie seine Verwendung.

Weitere Infos

Bestätigen